47799 Krefeld

V E R K A U F T ++ Renditeobjekt ++ im Bismarckviertel

Objektbeschreibung

Das Haus verfügt über einen repräsentativen Eingangsbereich. Der gesamte Treppenhausbereich ist mit Solnhofener Platten ausgestattet. Sehr bezaubernd ist, dass einzelne Natursteinfliesen über fossile Einschlüsse aus Muscheln und Schalentieren verfügen. Die Immobilie verfügt über 4 große, lichtdurchflutete Wohneinheiten mit überwiegend hohen Raumdecken und insgesamt ca. 546 m2 Wohnfläche. Jede Wohnung wurde individuell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Mieters angepasst. Die Räume sind angenehm großzügig dimensioniert und die vielen Fenster beziehen die grüne Umgebung wunderbar mit in die Wohnungen ein. Der große Garten mit altem Baubestand und seinen Nachbargärten ist in dieser Top-Lage mit perfekter Infrastruktur eine kleine Oase! Die Mieter nutzen den Garten gemeinschaftlich und genießen hier sonnige Tage. Grundstücksgröße 688 m2 Wohnung Hochparterre (ca. 154,5 m2 ) Diele, Gäste WC, Tageslichtbad mit Wanne, Dusche und Doppelwaschtisch Wohn- Essbereich (43,39 m²) Eine offene Wohnküche mit Blick in den Garten lassen jedes Herz höherschlagen. Ein wirklich toller Raum. Schlafzimmer ca. 28 m² Kinderzimmer ca. 20m² Die Wohnung ist mit einer ca. 40 m2 großen Terrasse ausgestattet. Wohnung 1. OG (ca. 148,5 m2) große Diele, Gäste WC, Tageslichtbad mit Dusche, Hauswirtschaftsbereich offene Küche, Wohn- Essbereich mit Zugang zum Balkon (ca. 15 m²) Ankleidezimmer und 2 große Schlafzimmer Wohnung 2. OG (ca. 149,9 m2) große Diele, Gäste WC, 1 innen liegendes Wannenbad, Küche mit Abstellraum, Schlafzimmer mit Bad en Suite mit Dusche, Wohn- Essbereich (ca. 62,54 m²)mit Zugang zum Balkon (ca. 15 m²) Wohnung Dachgeschoß (93,5 m2) Flur, Gäste WC, Tageslichtbad mit Wanne und Dusche, offene Küche, großer Wohn- Essbereich (ca. 51 m²) mit Zugang zur Dachterrasse (Dacheinschnitt ca. 11 m2), Schlafbereich Weiterhin stehen ca. 154 m2 Nutzfläche zur Verfügung. Die 38,5 m2 große Garage bietet Platz für zwei hintereinander parkende PKWs.

Objektdaten

Eine der beliebtesten Wohnlagen Krefelds: das BISMARCKVIERTEL. Mitten im Leben und trotzdem mit genügend Abstand und Ruhe, liegt dieses Mehrfamilienhaus Ursprungsbaujahr 1910. Das Haus wurde 1946 wieder aufgebaut und 2009 weitestgehend saniert. Genießen Sie die Nachbarschaft: noble Bebauung, gepflegte Villen und Stadthäuser, sowie prächtige Alleen bestimmen hier den Charakter der Umgebung. Den alltäglichen Einkauf erledigt man zu Fuß: ob Apotheke, Bäcker, Biomarkt, Blumenladen, Bank oder Ärztehaus alles ist in der Nähe. Kleine Restaurants und Gaststätten geben dem Viertel seinen besonderen Charme. Der Stadtwald ist in wenigen Gehminuten zu erreichen; hier kann man spazieren gehen, den Golfschwung üben, Tennis spielen oder auf dem Weiher Boot fahren. Der Stadtwald bietet daneben ein weites Spektrum an. Galopprennbahn, Hockey, Joggen oder einfach nur entspannt in der schönen Natur sitzen und in dem prachtvollen Biergarten mit Blick auf den großen Teich relaxen. Man ist fußläufig auch schnell im Zentrum - bei Bedarf ist der Bus oder der Taxistand direkt vor der Haustür. Mit dem Auto sind Sie in ca. 15 Minuten am Düsseldorfer Flughafen. In ca. 20- 30 Minuten erreichen Sie die Ruhrmetropolen Duisburg und Essen.

Baujahr 1946
Objekttyp MEHRFAMILIENHAUS
Wohnfläche 546 m²
Zimmer 14
Grundstück 688 m²
Preis 1.100.000 €
Käuferprovision 3,57 % v. Netto-VKPreis (inkl. MwSt)

Ausstattung/Merkmale

Kapitalanlage Da in Deutschland die staatliche Rente allein schon lange nicht mehr als Altersvorsorge ausreicht, investieren die Meisten immer mehr in eine private Altersvorsorge. Herkömmliche Altersvorsorgen haben hierbei den Nachteil, dass es sich hierbei zumeist auch um Geldwerte handelt und somit auch diese der Inflation ausgesetzt sind. Außerdem führt der demografische Wandel dazu, dass der Garantiezins immer weiter sinkt. Somit muss das eingesetzte Kapital mit der Inflation steigen, um später dann die gewünschte monatliche Rendite zu erzielen. Doch viele Menschen können und wollen dies nicht. Dadurch ist für Viele die Investition in eine Immobilie, und somit einen inflationssicheren Sachwert, eine gute Alternative. Auch kann eine Immobilie als Altersvorsorge vererbt werden, wodurch auch die Nachkommen noch von dem Erwerb profitieren. Dies ist häufig bei herkömmlichen, privaten Altersvorsorgen nicht der Fall oder nur auf einen begrenzten Zeitraum.

Kategorie GEHOBEN
Heizungsart Zentral
Befeuerung Gas
Stellplatzart Garage
Ausrichtung Balkon Ost

Energiebedarfsausweis

gültig bis Ab dem 01.05.2014
Energieeffizienzklasse E
Energieträger Gas
Energiebedarf 159,70 kWh

Kontaktdaten

Name Sabine Ortmann
Email info@ortmann-immobilien.com
Telefon (02151) 5350697
Fax (02151) 5350698

Objektanfrage

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Rufnummer

Ihre Adresse:

Straße

Hausnummer

Postleitzahl

Wohnort

Betreff (Bitte geben Sie hier die Objektüberschrift an)

Ihre Nachricht

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.