47805 Krefeld

V E R K A U F T ++ GUTE PARTIE ++ saniertes Jahrhundertwendehaus ++

Objektbeschreibung

Für alle, die gerne viel Platz haben möchten oder als Mehr-Generationen-Haus oder für die große Familie oder Wohnen und Arbeiten unter einem Dach Der erste Eindruck zählt – das fängt bei der stilvoll gestalteten, stuckverzierten Fassade an und hört beim weitläufigen Holz-Treppenhaus auf! Bei diesem großzügig geschnittenen Jugendstil-Stadthaus von 1905 ist glücklicherweise noch Vieles aus der Entstehungszeit erhalten geblieben – dank behutsamer und mit viel Geschmack durchgeführter Restaurierung. Nach dem Durchschreiten der Haustüre wartet eine weitläufige Diele mit Blick auf das schöne Treppenhaus und auf den Flur mit Zugang zu den einzelnen Wohnungen auf Sie. Der feine Terrazzo-Fußbodenbelag, die schönen Türen mit den Original Einfassungen, die schön erhaltenen, lackierten Original-Fenster mit den dazu passenden Fenstergriffen und die herrlich hohen Decken stimmen den Besucher sofort auf das Altbau-Flair ein, das eine ganz besondere, herrschaftliche Wohnlichkeit ausstrahlt. Im Erdgeschoss befindet sich sowohl im Vorderhaus als auch im Flügelhaus jeweils eine gewerblich genutzte Einheit. Die beiden Einheiten des 1. Obergeschosses sind vermietet. Das 2.OG und das DG mit seiner riesigen Dachterrasse wurden bislang vom Eigentümer selbstgenutzt. Diese beiden Etagen bieten viel Platz zum Leben. Vorderhaus: Küche, Diele, Gäste WC, Bad, Abstellraum Der Raum zur Straße im 2.OG war ursprünglich durch eine Wand unterteilt, d.h. hier könnten wieder 2 Räume entstehen. Außerdem gibt es noch einen Raum zum Hof. Flügelhaus: Dusche, Bad, Ankleide, Schlafzimmer Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, in dieser Etage zwei Wohneinheiten einzurichten. Sämtliche Anschlüsse sind vorhanden. Das Dachgeschoss besteht aus einem großen hellen Raum mit einem erstaunlich hohen Giebel und offener Balkenkonstruktion, sowie drei kleinen Schlafkammern und einem modernen Tageslichtbad mit Wanne. Von dieser Etage aus gelangen Sie auf die großzügige Dachterrasse (54 m²) mit Holzbelag und mit ganz viel Sonnengarantie. Schauen Sie sich die Fotos an: für Genießer! Kurz zusammengefasst: Von den 7 Wohneinheiten sind 3 Einheiten aktuell vermietet: - EG Vorderhaus ca. 53 m² - 1. OG Vorderhaus ca. 72 m² - 1. OG Flügel ca. 38 m² Eine Einheit wird weiterhin selbst genutzt – EG Flügel ca. 37 m² 3 Wohneinheiten können selbstgenutzt oder vermietet werden. Bei einer Eigennutzung würde sich z. B. anbieten im 2. OG den vorderen Bereich zum Wohnen und den Flügel als Elternbereich zu nutzen. Der ausgebaute Dachbereich mit einem großzügigen Lern- und Spielbereich, sowie den 3 Schlafkammern und dem Kinderbad ist ideal als Kinder-Etage.

Objektdaten

Krefeld: die Stadt wie "Samt und Seide", war ehemals aufgrund seiner erfolgreichen Textilgeschichte eine der reichsten Städte der Region – das können Sie auch hier hervorragend an dem wunderbar erhaltenen, historischen Straßenzug mit restaurierten Stadtvillen aus der Gründerzeit erkennen. Sie finden hier Prachtbeispiele von Jugendstilbauten oder dem typischen Backsteinhaus mit Erker und werden bei einem Blick aus dem Fenster mit einer schönen Aussicht mit straßenbegleitendem Grün belohnt. Das Stadthaus befindet sich in der Krefelder Südstadt in einer ruhigen Seitenstraße. Das HELIOS-Klinikum und die Hochschule Niederrhein sind in fußläufiger Entfernung. Die Parksituation vor dem Haus und in den Nebenstraßen ist nachmittags und in den Abendstunden unproblematisch. In unmittelbarer Nähe finden Sie alles, was Sie zum täglichen Leben benötigen: Kitas, Kindergärten, Schulen, Sport – und Freizeitmöglichkeiten, Supermärkte, Ärzte und Apotheken. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist optimal und die Autobahnen ins Ruhrgebiet, nach Düsseldorf, Köln oder nach Holland sind auch nicht weit. Durch die gute Verkehrsanbindung ist Krefeld ein interessanter Standort nahe den wirtschaftlichen Zentren an Rhein und Ruhr. Der Flughafen Düsseldorf ist ca. 20 Autominuten entfernt.

Baujahr 1905
Objekttyp MEHRFAMILIENHAUS
Wohnfläche 368.42 m²
Zimmer 17
Grundstück 298 m²
Preis 495.000 €
Käuferprovision 3,57 % v. Netto-VKPreis (inkl. MwSt)

Ausstattung/Merkmale

Mit Geschmack und Bedacht top saniertes Schätzchen von Neunzehnhundertfünf(1905) Dieses Mehrfamilienhaus zeichnet sich durch eine dem Baujahr entsprechend solide Bauweise aus. Die Substanz des Hauses wurde zunächst 1977 grundsaniert: Die gesamte Haustechnik, einschließlich der kompletten Elektro-, Gas, Wasser, Lüftungs- und Heizungsinstallationen und –leitungen, wurde komplett ausgetauscht. - der Innenausbau des Hauses wurde komplett erneuert - Ausbau des DG zur Wohnung - neue Schließanlage im gesamten Haus - neue Holzfenster mit Thermopaneverglasung Eine Aufteilung des Hauses in 7 Wohneinheiten ist in 2000 erfolgt. Renovierungen des Hauses in 2006, fortlaufend bis 2018: Die verputzte und gestrichene vordere Fassade befindet sich im ursprünglichen, aber sanierten Zustand mit im Jugendstil verzierenden Elementen. Bauweise: massiv, Ziegelmauerwerk, Holzbalkendecken Sukzessive Erneuerung der alten Thermopaneverglasung durch besser wärmedämmende Isolierverglasung - zur Straßenseite leicht getönte Scheiben zum Sonnenschutz Die Gas-Zentralheizung mit Brennwertkessel Fa. Viessmann wurde 2014 erneuert. Die Warmwasserversorgung erfolgt zentral. Das Dach des Haupthauses (Satteldach, Ziegeldeckung) und des Flügelbaus wurde im Jahr 2009 gedämmt und neu eingedeckt. Straßenfassade: Putz, Stuckverzierung aus der Jugendstilepoche Gartenfassade: Putz, Platten-Verblendung Bodenbeläge Hausflur: Terrazzo, Nachträglicher Ausgleich der Holzbalkendecken - Oberböden Laminat / Linoleum / Fliesen - die Bäder sind weiß gefliest Das Originaltreppenhaus mit schönen Holzelementen ist erhalten und gut gepflegt. voll unterkellert - Der Keller ist trocken. Waschmaschinen u. Trockner können bequem im Keller untergebracht werden Ein Haus, dem man von außen nicht ansieht, was in ihm steckt.

Balkon 54
Heizungsart Zentral
Befeuerung Gas
Ausrichtung Balkon Ost

Energiebedarfsausweis

gültig bis Ab dem 01.05.2014
Energieeffizienzklasse E
Energieträger Gas
Energieverbrauch 140,10 kWh

Kontaktdaten

Name Sabine Ortmann
Email info@ortmann-immobilien.com
Telefon (02151) 5350697
Fax (02151) 5350698

Objektanfrage

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Rufnummer

Ihre Adresse:

Straße

Hausnummer

Postleitzahl

Wohnort

Betreff (Bitte geben Sie hier die Objektüberschrift an)

Ihre Nachricht

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.